Fischverarbeitung

Die Fische werden lebend frisch gefangen und nach alter Tradition verarbeitet.
Naturbelassen reifen unsere Fische in einer eigens zusammengestellen Gewürzlauge, um danach im speziellen Räucherofen über offenem Feuer zu garen.
Beim Räuchervorgang verwenden wir nur Buchen- und Erlenhölzer sowie Wacholder.
Im speziell angefertigten Räucherofen werden keine größeren Mengen an Fischen zur selben Zeit geräuchert.
Dies unterscheidet uns von einer industriellen Massenproduktion.
Die geringe Anzahl pro Räuchervorgang garantiert eine beständig hohe Qualität der Räucherware.